Evangelischer Diakonieverein Westallgäu e.V.

Der örtliche Diakonieverein ist Mitglied des Diakonischen Werkes in Bayern und unterstützt deren Aufgaben. Er ist aber auch ein selbstständiger Verein mit eigener Aufgabenstellung. Er ist Mitglied der Caritas Sozialstation e.V. in Lindenberg und unterstüzt so die ambulante Alten-, Kranken und Behindertenhilfe im Westallgäu. Zu den eigenen Schwerpunkten gehört individuelle Einzelfallhilfe, die vor allem Menschen der Kirchengemeinde zugute kommt: Unterstützung von Konfirmanden aus einkommensschwachen Familien, die die Teilnahme an Freizeiten ermöglichen, Zuschüsse zu Jugendprojekten, für den Johanneskindergarten oder auch für Aktivitäten der Seniorenarbeit. Dieses Jahr wurde die Taizéfahrt von Jugendlichen mit Julia Gleich bezuschusst. Unsere Kirchengemeinde ist sehr dankbar für diese wertvolle Arbeit und unbürokratische Hilfe des Vereins.

Jahrzehntelang engagierten sich Frauen und Männer ehrenamtlich eher im Verborgenen, sahen die Not anderer Menschen und gewährten schnelle und einfühlsame Hilfe in unserer Kirchengemeinde, ohne um ihre Person oder ihre Arbeit viel Aufhebens zu machen. Ein herzliches "Vergelt´s Gott" für diesen treuen Dienst am Mitmenschen: 

Fritz Schleicher (32 Jahre 2. Vorsitzender und 4 Jahre Beisitzer)
Johann-Georg Sautter (32 Jahre Kassier)
Lore Rietzler (32 Jahre Beisitzerin)
Wolfgang Starnberg (27 Jahre 1. Vorsitzender)
Margit Böcke (16 Jahre Beisitzerin)

Werden auch Sie Mitglied im Westallgäuer Diakonieverein oder spenden Sie für seine wertvolle Arbeit. Der Jahresmitgliederbeitrag beträgt 15,34 €.

Kontonummer: IBAN: DE60731500000000304550  BIC: BYLADEM1MLM

 

Vorsitzender:

Martin Roos
Sedanstr. 18b
88161 Lindenberg
08381-5843